Datenschutz

Datenschutzerklärung


Sponsored by
SCHWARZ-Außenwerbung GmbH
Erstellt mit
Banner moziloCMS

Erfolgreiches Wochenende in Dijon


Nachdem Luna Abboud Herbert vor drei Wochen ohne Medaille aus Harnes zurückkehren musste, stand sie vergangenes Wochenende (18. - 19.12.2021) in Dijon (Frankreich) wieder freudestrahlend auf dem Treppchen!

Einige Wochen zuvor, in Harnes (Frankreich), beim internationalen A-label Turnier mit Teilnahme von beinahe allen west- europäischen Ländern, musste Luna sich wegen eines keinen Fehlers gegen eine schlagbare Gegnerin direkt im ersten Kampf mit einer Niederlage zufrieden geben.
Zurück am Olympiastützpunkt ging es – trotz Klausurenphase – an den Feinschliff: in Vorbereitung auf das kommende Turnier. Hier in Dijon, beim nächsten internationalen Turnier „Label Excellence“ wurde ihr Können erneut auf die Probe gestellt. Bis auf einen Kampf gewann sie alle Kämpfe frühzeitig mit sauberer Bodenarbeit. Somit verschaffte sie sich einen Platz auf dem Siegerpodest und holte Bronze.

Wir freuen uns mit ihr und gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Im darauffolgenden Trainingscamp war Luna eine begehrte Randoripartnerin und es kam zu einigen erkenntnisreichen Begegnungen. Die Übungskämpfe wurde jedoch am letzten Tag durch einen externen positiven Corona-Fall frühzeitig gestoppt. Trotz allem konnte sie nach ihrem Misserfolg wieder mehr positive internationale Erfahrung sammeln.

Bild "Erfolge:2021_12_Luna.jpeg"